Michael E. Haase

MichaelHaase

1969 Gründungsmitglied und Gitarrist des freebeat -Trios „Knüppel“.

Erste no-audience Konzerte.

Ab 1973 Hinwendung zur Bildenden Kunst.

1978 – 84 artjazz – Projekt „Kling Kong“, Auftritte bei Hamburger

Stadtteilfesten und auf dem Lande.

Erste field-recordings: „Reisegeräusche“, „Bach murmeln“ u.A.

1987 – 2012 Gitarrist der Pop-Band  „Veranda“

ab 1988 mit Banjo im Vollmondorchester,

ab 1989 Mitglied im Verein TonArt

1992 – 96  Redaktion von „Zoom“, der Sendung für improvisierte Musik im Offenen Kanal

1995 – 2000 Mitinitiator und Redaktionsmitglied der Sendung „KlingDing“ im Freien Sender Kombinat

Seit 2012 Instrumente aus Vietnam: Dan Bao ( Monochord – Zither )und Dan Tam ( Schlangen- Laute )

Aufgeführte Stücke

Personal, Freie Akademie der Künste Hamburg, 1996
Disco 3000, Sun Ra – Projekt, Auftritte beim Hamburger Jazzfest,
in der Fabrik und im Klanghaus, 1998
minimal : Oper für drei Stimmen und TonArt-Ensemble,
fünf Auftritte im monsun-Theater, Hamburg,  2000/2001
Synthetics, 2004
Im Strafraum, 2006
Locken, 2011
Urbane Rekonstruktionen, 2013
Ohrientierung  2015
Form und Freiheit 2017

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close